Israel und Jerusalem 2006

Für meinen geplanten Vortrag über "Bergsteigen und Kultur in Arabien" entschließe ich mich kurzfristig noch zu einer Reise nach Israel, da dieses Land geographisch und auch kulturell zum arabischen Raum gehört.

Mit einem Leihwagen fahre ich zuerst nach Jerusalem und erkunde diese faszinierende Stadt mehrere Tage zu Fuß. Hier treffen drei Weltreligionen zusammen, was eine einmalige kulturelle Mischung ergibt. Allerdings sind auch die politischen Spannungen zwischen den einzelnen Bevökerungsgruppen unübersehbar.

Danach fahre ich über Bethlehem und Tel Aviv in den Norden des Landes zum See Genezareth und den biblischen Stätten rundum. Am Jordan entlang geht die Fahrt zurück nach Jerusalem. Ausflüge nach Jericho, der ältesten Stadt der Welt, zum Toten Meer und der Bergfestung Massada runden diese kulturhistorische Reise ab.

© Dr. med. Walter Treibel, 2011