Informationen über unsere Praxis
Übersicht und allgemeine Hinweise

Praxisübergabe an Dr. Seppel und Hench ab dem 1.7.2018

Ende Juni 2018 habe ich nach fast 23 Jahren meine Praxistätigkeit beendet und übergebe an meine Nachfolger Dr. Seppel und Hench.

Beide sind erfahrene und kompetente Orthopäden und Unfallchirurgen. Sie sindn nach einer längeren Umbauphase in den gleichen Praxisräumen mit derselben Telefonnummer weiter für Sie da sein, können Ihnen aber auch zusätzlich neue Therapien und eigene Operationen anbieten.  

Beide Kollegen stehen Ihnen mit längeren Praxisöffnungszeiten und weniger Urlaubszeiten als bisher zur Verfügung. Ich hoffe, Sie schenken dem neuen Praxisteam das gleiche Vertrauen wie mir.

http://www.osp-muenchen.de

 

 

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

ab August 2018 werden wir die orthopädische und sportorthopädische Versorgung im Maxhof weiterführen. Wir würden uns freuen, Sie als Patienten unseres Vorgängers Dr. Treibel auch weiterhin betreuen zu dürfen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die für Sie optimale, medizinisch fundierte Therapie festlegen. Häufig gibt es für ein Krankheitsbild unterschiedliche Möglichkeiten der Therapie.

In den allermeisten Fällen führen konservative Therapieformen wie z.B. Akupunktur, Manuelle Medizin, Physiotherapie oder medikamentöse Behandlung zu einem guten Heilungsverlauf.

In manchen Situationen sind jedoch operative Eingriffe erforderlich, welche wir ebenfalls - angefangen von minimalinvasiv arthroskopischen Eingriffen bis hin zum künstlichen Gelenkersatz - durchführen.

Welche Methode die richtige für Sie ist, hängt von Ihrer Lebenssituation, Ihrem Alter, Ihrem Gesundheitszustand und nicht zuletzt von Ihren Wünschen ab.

Unser Ziel ist es, Ihre Beschwerden zu lindern und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Dr. Gernot Seppel und Maximilian Hench

 

 

 

Bergmedizin - eine Spezialität von Dr. Walter Treibel

Mein besondere Bezug zum Alpinismus und die persönlichen Erfahrungen resultieren aus jahrzehntelangem Bergsteigen, aus zahlreichen Kursen, Vorträgen oder Veröffentlichungen, aus vielen Reisen und Expeditionsarzt-Einsätzen sowie aus der ehrenamtlichen Tätigkeit im Vorstand der "Deutschen Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin". Daraus ergibt sich eine kompetente bergmedizinische Beratung mit reise- und höhenmedizinischen Aspekten.

Diese "Bergsteigersprechstunde", genauer gesagt meine medizinischen Beratungen für Trekkingtouren und Expeditionen finden auch weiterhin statt - bitte melden Sie sich rechtzeitig per Email mit Ihren Plänen und Wünschen  bei mir persönlich, damit wir einen Termin vereinbaren können. 

Für weitere Informationen oder Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und hoffe, daß ich Sie mit diesem sehr speziellen Service zufriedenstellen kann.

 

© Dr. med. Walter Treibel, 2018